BADEN ENTDECKEN
Baden ist Kultur- und Festivalstadt. OOAM ist Baden. Wir haben euch ein paar Lieblingsorte von uns zusammengetragen.

 

Generelle Infos über Baden findet ihr hier:

www.dein.baden.ch

 

Übernachten

Atrium Hotel Blume – Hier könnt ihr wellnessen und normalerweise direkt vor dem Hotelzimmer Konzerte erleben

 

Essen & Trinken
OHNE – unser liebstes Café
Frau Meise – Café und Wohnstube zugleich
Unvermeidbar – die entspannte Theaterbar
Rebstock – unkompliziert und lecker essen
Trudelkeller – gleich nochmal unkompliziert und lecker essen
Isebähnli – familiär und legendär
Bouillon – lecker essen am Puls des OOAM

 

Einkaufen
OHNE – unser Unverpackt-Laden der Stadt
Biolade Bade – biologisch einkaufen, direkt am Bahnhof

Villa Paul – das Kaufhaus für Visionäres und Notwendigkeiten

Librium – für Bücherwürmer

 

Reinhören
Zero Zero – der Laden mit der grössten Vinyl-Auswahl der Schweiz
Recordroom – Vinyle Raritäten

 

Kultur

Royal – das älteste freistehende Kino der Schweiz ist heute ein Kulturpalast mit Konzerten, Theater, Literatur, Podien etc.

Werkk – Jugend- und Kulturlokal

Stanzerei – Kultur- und Eventlokal

Kurtheater Baden – grösstes Theater im Kanton Aargau

Thik – ein Haus mit offenen Türen für Neues, Gewagtes und noch wenig Erprobtes

 

Anschauen
Langmatt – während dem OOAM nur für uns geöffnet, aber immer wieder einen Besuch in Baden wert.
Historisches Museum – die Geschichte Badens erfahren
Kunstraum – unsere kleine Kunsthalle
Galerie 94 – Augensache

Anixis – Kunst aus Zentraleuropa

Kino Orient – für Filmjunkies ein Muss

 

Geniessen
Bagno Popolare – Wohlig warm, unentgeltlich, 37-39°C bei Sonne, Regen und Schnee
Baldegg – Manchmal ist es unten grau, da oben aber schön!
Ruine Stein – nicht ganz so weit oben, dafür trohnt sie stolz über der Stadt