MITHELFEN

Das OOAM könnte ohne Helfer*innen gar nicht stattfinden. Hinter dem Tresen, in der Küche, am Steuer, im Backstage und an ganz vielen anderen Orten im Einsatz sind sie das Rückgrat, das mit viel #OOAMORE für einen reibungslosen Ablauf sorgt und während der Festivaltage so etwas wie eine zweite Familie sind.

 

Fürs Mithelfen gibts jeweils Gratiseintritte, frisch gekochtes Essen von der Küchencrew, Festivalmoneten für Getränke an der Bar und unzählige magische Momente an Konzerten. An den Einsatztagen gibt es auch Zutritt zum Backstage in der Stanzerei. Der Backstage ist der Ort, wo abseits der Einsätze und Konzerte verweilt und gegessen wird, wo neue Freundschaften geknüpft werden und so manche unvergessliche Erinnerungen entstanden sind.

 

Einen Einblick in den OOAM-Helfer*innen-Alltag gibts in unserem Foto-Archiv.

 

Sobald die ersten Schichten fürs One And One Day Of A Million da sind, werden wir euch Bescheid geben.

 

Um auf dem neusten Stand zu bleiben, könnt ihr euch gerne bei Emina oder Zola (die beiden sind für die Helfer*innen-Koordination zuständig) für den Helfer*innen-Newsletter anmelden: emina@ooam.ch oder zola@ooam.ch.

 

Wir freuen uns aufs OOAM 2022 zusammen mit euch! ❤️