Programmation

Das Musikprogramm des «One Of A Million» versucht stets den Puls der Zeit einzufangen und möchte zukünftige Entwicklungen in der Musikszene vorwegnehmen. Das Festival setzt auf Musikkulturschaffende, denen die Zukunft gehört. Überraschende Nischen und experimentelle Klänge finden im Programm genauso ihren Platz wie popkulturelle Strömungen.

 

Die Musiker*innen kommen von nah und fern, um musikalisch Grenzen zu überwinden. Die einzelnen Abende bieten ein stimmungsvolles und überraschendes Miteinander der Bands und Künstler*innen, das eine Auseinandersetzung mit allen Acts ermöglichen soll.

 

Wenn wir unser Programm in drei Worten beschreiben müssten, wären dies – zum jetzigen Zeitpunkt – folgende: divers, ausgeglichen und vielfältig. In der Kuration legen wir Wert auf eine konstante Auseinandersetzung. Geleitet von unserer Neugier, Offenheit und Freude am Entdecken.